„Solo“ Christian Haase – Deutscher Song- u. Rockpoet

„SoloChristian Haase – Deutscher Song- u. Rockpoet

Samstag, 10. September 2016 um 20 Uhr

Liedermacher, Singer/Songwriter, Chansonier, Rockpoet: Egal wie man Christian Haase titulieren möchte, er ist ein Entertainer, Hoffnungsspender und musikalischer Glücksritter. Haase trifft mit seinen Liedern, ohne dahin zu zielen, punktgenau die Mitte aus menschelnder Wärme und einer Lyrik, die beachtliche Tiefen erreicht. Eher akustisch ist diese Haase-Musik als volles Rockbrett, eher sanft als widerspenstig, voller Geschichten statt voller Parolen. Er beherrscht die Kunst der Metapher und muss seine Texte nicht durch die üblichen Coolness-Filter schicken. Der aus Leipzig stammende Künstler wohnt seit vier Jahren in Berlin-Britz und gibt sozusagen ein „Nachbarschaftskonzert“.

Eintritt 6 € (Mitglieder 4 €)


Anmeldung erbeten jeweils bis zum vorangehenden Freitag, 12 Uhr – Telefon: 030-660 68 310

Bestellte Karten sind bis 15 Min. vor der Veranstaltung abzuholen.